Sozialhummel e.V. unterstützt der Zielgruppe angehörige Menschen mit folgenden Beratungsleistungen:

  • Klärung bei unklaren Zuständigkeiten oder Mehrfachproblematik
  • Orientierungshilfen zu eigenverantwortlicher Lebensgestaltung (Gespräche, Beratung, Begleitung) sowie aktive Hilfestellung bei der Bewältigung von unterschiedlichen Alltagsproblemen (Hilfe zur Selbsthilfe)
  • Gestaltung von Beratungs-, Unterstützungs- und Begleitungsprozessen mit Einzelnen oder Familien zur Stabilisierung der persönlichen, familiären und wirtschaftlichen Verhältnisse in schwierigen Lebenssituationen, z.B. bei bei Behinderung
  •  Information und Beratung über existenzsichernde Hilfen, wie z. B. Leistungen SGB XII und anderer Sozialleistungsträger, finanzielle Hilfen durch den Träger oder die Beantragung von Stiftungsmitteln
  • Vermittlung weiterer Hilfen unter Berücksichtigung des wohnraumbezogenen Umfeldes
  • Ggf. Vermittlung an bzw. Einbezug von spezialisierten Fachdiensten (Schuldnerberatung, Suchtberatung, Sozialpsychiatrischer Dienst u. a.)
  • Einbezug ehrenamtlicher Helfer
  • Weiterentwicklung von Kontakt- und Kooperationsstrukturen

Unser Fokus liegt auf der ambulanten Versorgung und deren Koordinierung unter Vermeidung bekannter Schnittstellenproblematiken. Unser Team aus Experten in eigener Sache arbeitet nach dem Peer-Counseling Prinzip und unser Netzwerk bestehend aus hochspezialisierten Dienstleistern gewährleistet eine hohe Ergebnisqualität und zufriedene Kunden.

Es gibt unzählige Angebote für Menschen mit Behinderung, so dass den meisten nicht gelingt, das für sie passende Angebot zu finden. Erschwerend kommt hinzu, dass die Gesetzgebung im Gesundheits- und Sozialbereich in immer schnellerer Abfolge geändert wird. Es gibt diverse Schnittstellenproblematiken, die es den Betroffenen nahezu unmöglich machen, zu wissen, wer nun für die gewünschte Hilfe zuständig ist und auf Grundlage welcher aktuellen Gesetzgebung. Nur noch Profis, die kontinuierlich an Fortbildungen teilnehmen, haben eine Chance, einen fundierten Gesamtüberblick zu bekommen und zu behalten.

Jedoch ist es in der heutigen Zeit auch für Profis unerlässlich sich in einem gut funktionierenden Netzwerk permanent fachlich auszutauschen. Durch eine Anlaufstelle für Betroffene und deren Angehörige kann die mühsame und zeitaufwendige Suche nach Unterstützung mit unserer Hilfe vereinfacht werden. Durch hochspezialisierte Kooperationspartner können wir sofortige und professionelle Unterstützung ohne Schnittstellenproblematiken bieten.